atelier/ kunsttherapie
events
i

> Was ist Supervision?

Supervision ist ein auf das Arbeit- und Berufsleben zugeschnittener professioneller Beratungsansatz, der sich an Personen in unterschiedlichen Arbeitsfeldern und unterschiedlichen Funktionen richtet. Sie bietet qualifizierte Unterstützung  bei der Bewältigung beruflicher Aufgaben und der Reflexion beruflichen Handelns an.

Supervision setzt sich zum Ziel, Lern-, Veränderungs- und Entwicklungsprozesse bei Einzelpersonen, Gruppen und Teams zu begleiten und zu optimieren. Sie arbeitet dabei auf der Reflexions-, Analyse-, und Handlungsebene.

Supervision bezieht immer den Kontext der Gesamtorganisation und die Besonderheiten des Fachgebietes, in dem die zu Beratenden tätig sind, mit ein.

Zu den wichtigsten Zielen von Supervision zählt die qualitative Verbesserung von Berufsarbeit. Damit verbunden erhebt sie den Anspruch, Bindeglied zwischen Stabilität und Wandel in Arbeit und Beruf zu sein.